Zahlen Ihre Kunden immer pünktlich?

Wie hoch sind Ihre Außenstände? Können Sie eine aktuelle Übersicht aus Ihrer Buchführungssoftwäre oder dem Rechnungsausgangsbuch ablesen? Sehr gut. Denn die Aktualität dieser Daten ist für eine aussagekräftige Liquiditätsplanung unverzichtbar.

Haben Sie bemerkt, dass sich die Zahlungsziele vieler Kunden über die Jahre verlängert haben? Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zwingen Sie und andere Unternehmer immer häufiger, Zahlungsziele jenseits der 30 Tage in Kauf zu nehmen. Dies belastet die Liquidität Ihres Unternehmens. Eine Vorfinanzierung der Folgeaufträge muss daher aus der bestehenden Liquidität oder über teure Kontokorrentkredite finanziert werden. Factoring bietet Ihnen hier eine günstigere Alternative.

Der Factoring-Prozess wird in der folgenden Abbildung vereinfacht dargestellt.

Abbildung Nr. 1: Der Factoring-Prozess
Abbildung Nr. 1: Der Factoring-Prozess

Nach der Lieferung oder Leistung (1.) durch Sie an Ihren Kunden erstellen Sie eine Rechnung (2.) und senden diese an den Käufer. Das vereinbarte Zahlungsziel beträgt z.B. 60 Tage.

An dieser Stelle kommt der Factor ins Spiel und verkürzt den Zahlungseingang auf Ihrem Geschäftskonto.

Der Factor erhält von Ihnen eine Kopie der Rechnung (3.). Nach nur ein bis zwei Tagen erhalten Sie von ihm bis zu 90 % der Bruttoforderung (4.).

Der Kunde muss den Rechnungsbetrag innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels an den Factor überweisen (5). Nötige Mahnungen und die Korrespondenz übernimmt der Factor. Hat der Kunde an den Factor gezahlt, erhalten Sie die Restzahlung (6.) abzüglich der Factoringgebühr (ca. 3 %).

So erhalten Sie die nötige Liquidität zur Finanzierung von aktuellen Aufträgen und können das zeitaufwendige Mahnwesen auslagern.

Der Factor prüft zu Beginn der Geschäftsbeziehung Ihren Forderungsbestand und analysiert zur Risikobeurteilung die wirtschaftliche Ist-Situation in Ihrem Unternehmen.

 

Der STEUERMANN unterstützt Sie gern bei der Vorbereitung Ihrer Antragsunterlagen.

 

Sie möchten mehr über Factoring und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen erfahren? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit dem STEUERMANN.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Michael Neubert

Bartholomäusstraße 83

22083 Hamburg

 

steuermann(at)hamburg.de

+49 176 66 82 71 36


Investor gesucht?

Projektleiter M&A

Zugelassener Berater